Regenerationstraining

Nach der intensiven Vorbereitung des Berlin Marathons 2007 (30. September ’07), steht derzeit eine ca. vierwöchige Phase der Regeneration auf dem Trainingsplan: Ich habe meinen Kilometerumfang deutlich reduziert und streue stattdessen andere Sportarten in mein Programm ein. So bin ich in der vergangenen Woche neben zwei langsamen, regenerativen Läufen noch 50km mit dem Rennrad gefahren und werde in der kommenden Woche zusätzlich zu einzelnen Laufeinheiten schwimmen gehen.
Mal sehen, wie lange ich diesen Laufverzicht noch aufrecht erhalten werde, denn die nächste und übernächste Woche habe ich frei und eigentlich viel Zeit zum Laufen ..

Das könnte Dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Andreas

* 1970 in Trier, seit 1988: Diabetes Typ 1 (CSII mit animas vibe, Dexcom G4), seit 2005: leistungsorientiertes Training (vor allem Laufen, aber auch Radfahren), zahlreiche Marathons, Ultras und Ironmans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.