Training am 20.10.2007

  • Distanz: 14.24 km
  • Zeit: 1:54:18 (8:02 min/km)
  • Art des Trainings: Regeneration
  • Laufleistung 43. Woche: 42.03 km

DIABETES-ANPASSUNG

Vor dem Lauf (11:03 – Start des Laufs: 12:30):

  • BZ: 98 (fallende Tendenz, weil noch ca. 2,38 IE an Bord)
  • BE: 5
  • BR:70%

Während dem Lauf (13:16):

  • BZ: 54
  • BE: 6 (Energiegels)

Nach dem Lauf (14:37):

  • BZ: 98
  • BE: 4
  • IE: 4
  • BR:100%

Erläuterung:

Ein langer, aber sehr langsamer Lauf mit meiner Freundin, der nach ca. 7 km von einer Unterzuckerung unterbrochen wurde. Hier rächte sich der geringe Zeitabstand zum Frühstück, von dem noch eine Menge Insulin nachwirkte (vermutlich mehr als die 2.38 IE, die mir meine Pumpe als „Insulin an Bord“ anzeigte). Dagegen war meine Basalraten-Reduktion und die deutliche Nahrungsaufnahme von 5 BE eineinhalb Stunden vor dem Lauf annähernd wirkungslos – vermutlich hätte ich die Pumpe ablegen können und dennoch die Unterzuckerung nicht vermieden.
Nach 6 BE Sportgel (ich bevorzuge Hammergel „Espresso“, weil dieses Gel bei gleichem Kohlenhydratgehalt längst nicht so süß ist, wie beispielsweise die Powerbar-Gels, und sich leichter schlucken lässt) sowie 15 Minuten Gehpause konnte ich wieder weiter laufen und unterzuckerte nicht mehr.

Konsequenz:

Bei einem Start weniger als vier Stunden nach dem Frühstück werde ich früher, spätestens nach 5 Kilometern meinen Blutzucker kontrolieren, um den Blutzuckerabfall früher zu erkennen.

Übrigens:

Ich habe auch heute wieder meinen neuen Laufstil geübt (vgl. Artikel Neuer Laufstil notwendig). Die kleine Umstellung wirkt wunder: Meine Fußschmerzen sind nicht wieder aufgetaucht!

Das könnte Dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Andreas

* 1970 in Trier, seit 1988: Diabetes Typ 1 (CSII mit animas vibe, Dexcom G4), seit 2005: leistungsorientiertes Training (vor allem Laufen, aber auch Radfahren), zahlreiche Marathons, Ultras und Ironmans

2 Gedanken zu „Training am 20.10.2007“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.