Training am 16.11.2007

  • Distanz: 3.80 km
  • Zeit: 24:16 (6:23 min/km)
  • Art des Trainings: Regeneration
  • Laufleistung 46. Woche: 16:79 km


DIABETES-ANPASSUNG

Vor dem Lauf (19:03):

  • BZ: 70 (Insulin an Bord: 1,3 IE)
  • BE: 3
  • BR: —

Während dem Lauf:

Nach dem Lauf (20:00):

  • BZ: 65
  • BE: 2

Erläuterung:
Abends noch eine kleine, langsame Runde mit meiner Freundin im Dunkeln – aber die hatte blutzuckermäßig in sich …
Der noch nicht ganz gewirkte Kuchenbolus am Nachmittag schlug voll zu und verbrauchte die an sich großzügig bemessenen 3BE für 3 Kilometer laufen vollständig. Mit einer so starken Wirkung des IAB (Insulin an Bord) hätte ich nicht gerechnet.
Hm, selbst so eine Belastungslapalie kann einem Diabetiker gefährlich werden …

Das könnte Dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Andreas

* 1970 in Trier, seit 1988: Diabetes Typ 1 (CSII mit animas vibe, Dexcom G4), seit 2005: leistungsorientiertes Training (vor allem Laufen, aber auch Radfahren), zahlreiche Marathons, Ultras und Ironmans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.