Training am 09.03.2009 um 12:41

Ort: Berlin, Pannierstr. 19, Plänterwald
Kategorie: Lauf: Ebene
Entfernung: 34,1 km
Auf-/Abstieg: + 8 Meter / – 8 Meter
Zeit: 3:03:58
Pace: 05:24 min/km
Herzfrequenz: 153 (durchschnittlich), 168 (maximal)
Anmerkungen: Der erste lange Lauf mit mehr als 30 Kilometern für dieses Jahr – am Ende habe ich ganz schön gelitten …
Diabetes-Anpassung: Vor dem Lauf (11:50)
– BZ: 91
– BE: 6 (Toasts mit Nutella und eine Banane)
– BR: 60%

Während des Laufs
– BZ: konstanter Blutzucker zwischen 140 und 160
– BE: 4 BE (7 km) + 4 BE (15 km)
<– Eigenmischung Maltodextrin + Orangensaft

Nach dem Lauf
– BZ: 146
– IE: 1,5
– BR: 90% (bis zum nächsten Morgen)

map

Das könnte Dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Andreas

* 1970 in Trier, seit 1988: Diabetes Typ 1 (CSII mit animas vibe, Dexcom G4), seit 2005: leistungsorientiertes Training (vor allem Laufen, aber auch Radfahren), zahlreiche Marathons, Ultras und Ironmans

Ein Gedanke zu „Training am 09.03.2009 um 12:41“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.