Neue App: CGMforEDGE

09d2fe13-3bee-4cf6-b0f0-c745a70ce18cSeit wenigen Tagen ist eine neue App online: CGMforEdge.
Ähnlich wie meine anderen Apps für GARMIN Uhren (CGM Watch, CGM Run und CGM Hike – Nightscout goes GARMIN ») ist jetzt die gleiche Funktionalität auch für die Fahrrad-„Tachos“ Edge 520 », Edge 820 » und Edge 1000 » verfügbar:

  • Aufzeichnung von Aktivitäten
  • Anzeige wichtiger Informationen (Zeit, Geschwindigkeit, Distanz, Herzfrequenz, Kraft, Trittfrequenz, Höhe, Uhrzeit)
  • Anzeige des aktuellen Blutzucker-Wertes samt Trend, falls er über das Nightscout-Projekt in einer Mlab-Datenbank gespeichert wird

02fd67ee-6bdb-4dad-925c-4941288c4e72Im Nightscout-Wiki » hat Robert Newby eine kurze englischsprachige Anleitung für die Einstellungen meiner Apps verfasst, eine deutsche habe ich in dem Artikel für die Uhren-Apps geschrieben.

Radfahren und Blutzucker schauen, endlich geht das mit einem Blick!

Hier können alle Apps heruntergeladen werden:
apps.garmin.com/de-DE/developer/f9420c47-810f-47ac-a7dd-9fa7b8ecd22d/apps »

Und wer noch nicht genau weiß, wie er eine Nightscout-Installation aufsetzt, findet hier eine deutschsprachige Anleitung:
nightscout.gitbooks.io/user_guide/content/de/ »

Das könnte Dich auch interessieren:

Veröffentlicht von

Andreas

* 1970 in Trier, seit 1988: Diabetes Typ 1 (CSII mit animas vibe, Dexcom G4), seit 2005: leistungsorientiertes Training (vor allem Laufen, aber auch Radfahren), zahlreiche Marathons, Ultras und Ironmans

6 Gedanken zu „Neue App: CGMforEDGE“

  1. Hallo,

    das liest sich interessant, aber ich bin mir nicht sicher ob ich das richtig verstanden habe, was bringt mir die App auf einer fenix 3 wenn ich den Freestyle libre benutze? Den Sensor bzw. Handy muss ich ja weiterhin zum scannen benutzen, oder ?
    Grüße Georg !

  2. Hallo Georg,

    meine Apps bieten keinen Mehrwert beim Freestyle Libre, sondern nur bei CGM-Systemen, die kontinuierlich messen. Dann ist der aktuelle Wert stets auf der Uhr sichtbar.
    Es gibt ein Projekt, das dem Freestyle Libre diese Funktionalität verleiht bzw. verleihen wird: https://www.startnext.com/bluereader

    Viele Grüße
    Andreas

  3. Hallo Georg, es gibt noch ein Projekt im Netz um ein Freestyle Libre in ein CGM zu wandeln: http://joernl.github.io/LimiTTer/
    http://www.insulinclub.de/index.php?page=Thread&postID=420127&highlight=limitter#post420127
    Ich bin mit dem Limitter unterwegs und der läuft prächtig. Du hast alle 5min deinen Zucker auf dem EDGE und auch im Alltag auf einer Smartwatch. Wenn du löten und ein bisschen basteln kannst, eine klare Empfehlung.
    Vielen Dank auch noch Andreas für diese supi App.

    Viele Grüße
    Jürgen

  4. Hallo Jürgen,

    stimmt, Jörns LimiTTer gibt es ja auch! Vielen Dank für diesen Hinweis! Ich habe den LimiTTer auch schon bei einem IDAA-Sportler in Betrieb gesehen, funktionierte perfekt.
    Und schön, dass Dir die App nutzt. 🙂

    Liebe Grüße
    Andreas

  5. Hallo nochmals,

    jetzt ist mir noch eine Frage eingefallen.
    Ich war Anfang April bei einem Laktattest, die Schwelle ist trotz gutem Training gesunken (im Vergleich zu einem Test von 08/16).

    Jedoch hatte ich bei dem neusten Test einen Blutzucker von 350…. laut Arzt hat der BZ-Wert jedoch keinen Einfluss auf den Laktattest. Ich kann mir jedoch das Ergebis nicht anders erklären. Habt ihr hier Erfahrungen, kann ein schlechter Wert den Laktattest beeinflussen?

    Danke vorab!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.