Abbott stellt in den USA den Verkauf des Freestyle Navigators endgültig ein!

Abbott zieht in den USA die bittere Konsequenz aus dem mehr als monatelangen, ja inzwischen schon jahrelangen Lieferstopp des Freestyle Navigators. Sensoren und Geräte, die aus nicht genau bekannten Gründen seit längerem im amerikanischen Markt nicht mehr verkauft werden dürfen (die Food and Drug Administration der USA hatte das Gerät wohl aus dem Markt genommen, vgl. Blogeintrag vom 09.04.2010 »), wird es in den USA auch in Zukunft nicht mehr geben. So jedenfalls heißt es in einer offiziellen Patienten-Information: Abbott stellt in den USA den Verkauf des Freestyle Navigators endgültig ein! weiterlesen

Diabetiker durchschwimmen mit animas vibe Insulinpumpen den Kanal

Eine Gruppe von sechs Schwimmern hat am 21. Juli 2011 als Staffel den Kanal von Dover zur französischen Küste durchschwommen. Dabei trugen drei Schwimmer eine animas vibe Insulinpumpe und unterzogen die neue Pumpe einem Härtetest, denn 13 Stunden und 26 Minuten Kanalschwimmen sind ein starker Beweis für die Wasserdichtigkeit der Pumpe. Diese Pumpe kann, ebenso wie die anderen animas Pumpen, problemlos beim Schwimmen getragen werden.

Leider erfährt man auf der facebook-Seite der Aktion » nichts darüber, ob auch die integrierte kontinuierliche Glukosemessung im Wasser Werte anzeigt, denn das wäre für alle Wasserratten mit Diabetes sensationell: Keine Hypoangst mehr beim Schwimmen, weil die dabei getragene Pumpe rechtzeitig warnt!

Salomon 4 Trails: Vier herrliche Tage durch die Alpen (Laufbericht)

Etwa 160 km und 10.000 Höhenmeter verteilt auf vier Etappen an vier aufeinanderfolgenden Tagen: Ich hätte mir die Zahlen und die Streckenprofile deutlicher vor Augen führen müssen, um genauer einschätzen zu können, was mich bei den Salomon 4 Trails » wirklich erwartet. Denn es warteten nicht vier Tage lockeres Trailrunning, sondern eine Art Speed-Bergsteigen gefolgt von einem sich ins Tal Stürzen, das nur gelegentlich von genussvollem Laufen unterbrochen war. Sicher, die das Klassements des Wettkampfs dominierende Elite der verschiedenen Salomon-Trailrunning-Teams lief sicherlich noch in Passagen, die ich nur mühsam steigen konnte, aber letztlich war es in erster Linie doch ein LAUF-Event für den ambitionierten Amateur (ich war bei weitem nicht der langsamste und belegte mit einer Zeit von 25:41:36 den 51. Platz von 169 Startern), und nur in zweiter Line eines für den (Halb-)Profi. Um zu verdeutlichen, was ich meine, betrachte man bitte das Höhenprofil der zweiten Etappe, wie es Bestandteil unseres Trailbooks war:

Salomon 4 Trails: Vier herrliche Tage durch die Alpen (Laufbericht) weiterlesen

Letzter Trainingslauf vor den 4 Trails: Hella Halbmarathon Hamburg

Auf unsrer School’s-out-Party fragte mich ein Kollege, ob ich eigentlich auch am Sonntag beim Hella Halbmarathon in Hamburg starten würde, und ehe ich mich versah, hatte ich auch schon zugesagt. Ein wenig leichtsinnig, immerhin starten die Salomon 4 Trails bereits drei Tage später, am Mittwoch, aber einen lockeren Trainingslauf hätte ich eh unternommen. Das heißt, vermutlich nicht, denn es war übelstes Wetter angesagt und fast den ganzen Tag hielt sich Petrus auch an die Vorgabe. Nur während des Laufs hatte er ein Einsehen und spendierte uns bestes Läuferwetter: Kühl, aber nicht zu kalt und vor allem – trocken! Letzter Trainingslauf vor den 4 Trails: Hella Halbmarathon Hamburg weiterlesen

animas vibe erhält europäische Zulassung

Jetzt sollte es nicht mehr lange dauern, bis die animas vibe in Deutschland erhältlich ist, denn seit heute besitzt diese neue Insulinpumpe mit integriertem CGM die europäische Zulassung. Im zugehörigen Pressetext findet sich eine knappe Auflistung der Features:

animas vibe erhält europäische Zulassung weiterlesen